Better Health Workshop – wöchentliche Work-Life Balance mit Lukas online

Brauchst du mehr Kraft und Vitalität in deinem Leben?

Dann habe ich mein fantastisches „Better Health Programm“ für dich! Ab sofort findet online mittwochs um 19:00h (deutsche Zeit) mein wöchentlich stattfindendes „Better Health Programm“ statt – für eine bessere Work-Life Balance, den besseren Umgang mit Stress und für ein positives Gesundheitsverhalten. Hier wenden wir Entspannung direkt an und traineren sie. So können für die Teilnehmenden Gesundheitsprobleme und Zivilisationskrankheiten wie Herzinfarkts und Bunout-Risiken, sowie dadurch bedingte Krankheitausfälle, direkt veringern werden.

 In meinem „Better Health Programm“ verwende ich die wissenschaftlich fundierten drei Pfeiler der Gesundheit:

 1. Informationsvermittlung (Wissen und mentale Tricks um Stress mental zu reduzieren) „Wie kann ich gesund trotz Stress bleiben?“

 2. Aktive Entspannung: angeleitete Mediationen und Entspannungsübungen „Wie kann ich Entspannung herbeiführen und im Hier und Jetzt direkt regenerieren?“  Vermittelte Techniken wie Autogenes Training (verbessern wissenschaftlich erwiesen direkt körperliche Entspannung und veringern so Zivilisationskrankheiten) 

3. Ein positiver sozialer Austausch. Dieser stellt einen großen Schutzfaktor gegen gesundheitliche Krisen da und wird deshalb in meinen Gruppen geschickt herbeigeführt und positive Kommunikation trainert. Dies geschiet in  Gruppeneinheiten zur Integration des besseren Gesundheitsverhaltens in den Alltag  „Wie kann ich Gemeinsam den Weg zur Gesundheit leichter gehen?“

Ich freue mich mit meinen regelmässigen Better-Health Abenden  diesen Weg zu mehr Gesundheit mit der Gruppe regelmäßig neben den Alltag der Einzelnen zu gehen und deshalb nachhaltig zu integrieren. Vielleicht ist dieses Angebot auch für dich oder deine Mitarbeiter interessant?

Bei Interesse / Anmeldung oder Fragen melde dich gerne unter: Lukas Grün info[at]swantewit-institut.de, +49-(0)17621307759

Better Health – das Gesundheitsprogramm mit wirklichen Transfer in den Alltag

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.